Løvøya

Auf der Insel Løvøya finden wir das vulkanische Tiefengestein Nephelin-Syenit aus dem Perm (298 Mio Jahre vor heute).

Eine langsame Abkühlung und die nachfolgende Kristallisation führten zur Bildung von sehr groβen Kristallen in der Schmelze. Das Ergebnis ist ein grobkörniges vulkanisches Gestein, das man auch Pegmatit nennt und welches sehr seltene Minerale enthält.

Auf Løvøya enthält der Pegmatit z.B. das radioaktive Element Thorium und danach wurde das Gestein auch Thorit genannt. Løvøya ist weltweit die Typuslokalität für Thorit.

Developed by Aplia - Powered by eZ PublishCookies